News
 

Obama will unabhängigen Schadensersatz-Fonds einrichten

Washington (dpa) - US-Präsident Barack Obama will einen unabhängigen Fonds einrichten, damit Schadensersatzforderungen als Folge der Ölpest «fair und zeitnah» erfüllt werden. Dieser Fonds werde nicht von BP kontrolliert werden, sagte Obama in seiner Rede an die Nation. Heute trifft er BP-Chef Tony Hayward. «Wir werden BP für den Schaden zur Kasse bitten, den das Unternehmen verursacht hat», so Obama weiter. Inzwischen wurde bekannt, dass das Ausmaß der Ölkatastrophe noch dramatischer ist als bekannt: Nach jüngsten Schätzungen strömen derzeit bis zu 8200 Tonnen Öl pro Tag ins Meer.
Umwelt / USA
16.06.2010 · 02:22 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

News-Suche

 

News-Archiv

 
Diese Woche
19.09.2017(Heute)
18.09.2017(Gestern)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen