News
 

Obama will gutes Verhältnis zu Merkel sichern

Berlin (dpa) - Mitten in der NSA-Affäre hat das ZDF ein Interview mit US-Präsident Obama ausgestrahlt. In seinen Worten an das deutsche Publikum spricht er von einer wichtigen Beziehung zu Kanzlerin Merkel. Dieses freundschaftliches Verhältnis will Obama nicht durch die Geheimdienstaffäre gefährden. «Ich muss und darf diese Beziehung nicht durch Überwachungsmaßnahmen beschädigen, die unsere vertrauensvolle Kommunikation behindern», sagte Obama dem ZDF. Der Präsident reagierte damit auf die Entrüstung in Deutschland darüber, dass die NSA jahrelang auch Merkels Handy abgehört hatte.

Geheimdienste / Internet / USA
19.01.2014 · 01:56 Uhr
[3 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

 

News-Archiv

 
Diese Woche
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen