News
 

Obama will 33 000 Soldaten bis Sommer 2012 aus Afghanistan abziehen

Washington (dpa) - US-Präsident Barack Obama will bis spätestens Sommer nächsten Jahres 33 000 Soldaten aus Afghanistan abziehen. Schon in diesem Jahr soll der Truppenumfang am Hindukusch um 10 000 schrumpfen. Das teilte Obama in einer Rede an die Nation mit. Seine Entscheidung stützte er vor allem auf Fortschritte im Kampf gegen die Al-Kaida-Terroristen. Vor der Ansprache hatte der US-Präsident führende Politiker in der Region, allen voran den afghanischen Präsidenten Hamid Karsai, über seine Pläne informiert. Er telefonierte auch mit Kanzlerin Angela Merkel.

Konflikte / USA / Afghanistan
23.06.2011 · 02:47 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

 

Weitere Themen