News
 

Obama wendet sich in Kairo an islamische Welt

Kairo (dpa) - US-Präsident Barack Obama wird heute in Kairo seine mit Spannung erwartete «Rede an die islamische Welt» halten. Er hatte diese Grundsatzrede, die einen «neuen Dialog» des Westens mit der islamischen Welt starten soll, bereits angekündigt. Erwartet werden eine deutliche Absage an den Gedanken, es könnte einen «Kampf der Kulturen» geben, sowie eine Distanzierung von der israelischen Siedlungspolitik in den besetzten Palästinensergebieten. Im Anschluss an den Besuch in Kairo reist Obama am Abend nach Dresden weiter.
International / USA / Nahost / Ägypten
03.06.2009 · 23:58 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

 

News-Archiv

 
Diese Woche
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen