News
 

Obama verurteilt Gewaltakt in Pakistan

Washington (dpa) - US-Präsident Barack Obama hat die Ermordung des einzigen christlichen Ministers in der pakistanischen Regierung als «schrecklichen Gewaltakt» verurteilt. Der Minister für Minderheiten, Shahbaz Bhatti, war heute in Islamabad beim Verlassen seines Hauses erschossen worden. Er hatte sich für Änderungen am umstrittenen Blasphemie-Gesetz in Pakistan stark gemacht. Islamisten hatten Bhatti mit dem Tode bedroht.

Konflikte / Religion / Pakistan / USA
02.03.2011 · 20:52 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

 

Weitere Themen