News
 

Obama: USA wird mit militärischem Angriff auf Iran nicht zögern

Washington (dts) - Die USA werden nach Aussage von Präsident Barack Obama nicht zögern, den Iran militärisch anzugreifen, um das Land am Erwerb nuklearer Waffen zu hindern. Dies erklärte Obama am Sonntag vor der pro-israelischen Lobbyvereinigung AIPAC. Gleichzeitig warnte der US-Präsident davor, immer wieder über einen möglichen Krieg gegen den Iran zu reden. Dies hätte in der jüngeren Vergangenheit lediglich Teheran in die Karten gespielt und den Preis für Rohöl in die Höhe getrieben.

Obama appellierte außerdem an Israel, den beschlossenen Sanktionen Zeit zu geben, damit diese wirken könnten. Der US-Präsident sprach sie überdies gegen einen militärischen Alleingang Israels gegen die iranischen Atomanlagen aus. "Wir waren jederzeit für Israel da", so Obama, der sich am morgigen Montag mit dem israelischen Premierminister Benjamin Netanjahu zu Gesprächen im Weißen Haus trifft.
USA / Iran / Israel / Militär / Weltpolitik
04.03.2012 · 18:20 Uhr
[1 Kommentar]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

 

Weitere Themen