News
 

Obama unterstützt Schritte gegen Spekulanten

Washington (dpa) - US-Präsident Barack Obama begrüßt europäische Initiativen im Kampf gegen Spekulanten. Das sagte der griechische Regierungschef Giorgos Papandreou der Finanz-Agentur Bloomberg zufolge nach einem Treffen mit dem Präsidenten im Weißen Haus. Er habe von Obama in dieser Frage eine «positive Antwort» erhalten, so der Ministerpräsident. Obama habe auch seine Unterstützung für die Maßnahmen im Kampf gegen die Schuldenkrise in Griechenland deutlich gemacht. Er habe Obama aber nicht um Finanzhilfen gebeten.
EU / Finanzen / Griechenland / USA
09.03.2010 · 22:16 Uhr
[1 Kommentar]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

 

Weitere Themen