News
 

Obama und Wen erörtern Territorialstreit und Wirtschaft

Nusa Dua (dpa) - Neue Spannungen zwischen China und den USA haben den Ostasien-Gipfel mit Teilnehmern aus 18 Nationen in Indonesien überschattet. US-Präsident Barack Obama traf auf Bali außerplanmäßig den chinesischen Regierungschef Wen Jiabao. Dabei kamen nach Angaben des Weißen Hauses alle Konfliktthemen im Verhältnis der beiden Großmächte zur Sprache. China betrachtet den gerade angekündigten Vorstoß der USA für mehr Engagement in Asien mit Misstrauen. Obama forderte China zum wiederholten Mal auf, seine Währung nicht künstlich billig zu halten.

Asean / International / USA / China
19.11.2011 · 15:47 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

News-Suche

 

News-Archiv

 
Diese Woche
12.12.2017(Heute)
11.12.2017(Gestern)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen