News
 

Obama und Merkel betonen gemeinsames Handeln in der Euro-Krise

Washington (dpa) - US-Präsident Barack Obama und Bundeskanzlerin Angela Merkel wollen die Euro-Krise gemeinsam bewältigen. Das haben beide Politiker in einem Telefongespräch betont. Beide Seiten seien sich einig, dass weiterhin abgestimmte Aktionen notwendig seien, teilten das Weiße Haus und die Bundesregierung mit. Es gehe darum, die Erholung der Weltwirtschaft zu sichern. Weiteres Thema des Telefonats war die Lage im Nahe Osten. Beide Politiker sprachen sich für eine rasche Wiederaufnahme der Verhandlungen zwischen Palästinensern und Israelis aus.

Finanzen / USA / Deutschland / Nahost
19.09.2011 · 23:49 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

 

News-Archiv

 
Diese Woche
27.03.2017(Heute)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen