News
 

Obama umgeht Kongress und besetzt 15 Posten

Washington (dpa) - Frustriert über eine monatelange Blockade durch die Republikaner hat sich US-Präsident Barack Obama jetzt über den Kongress hinweggesetzt. Er besetzte eigenhändig 15 hohe Regierungsposten. Dabei nutzte er die am Freitag begonnene Osterpause des Senats: Nach US-Regeln darf der Präsident hohe Beamte ohne Bestätigung durch diese Kongresskammer einstellen, wenn er das für die Sicherheit der Nation oder das Funktionieren der Regierung für nötig hält. Die meisten Posten, die er besetzte, sind im Finanz- und Handelsministerium.
Regierung / USA
28.03.2010 · 15:01 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

 

News-Archiv

 
Diese Woche
29.05.2017(Heute)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen