News
 

Obama stellt Arbeitsmarktprogramm im US-Kongress vor

Washington (dpa) - Mit einer Rede vor dem Kongress in Washington legt US-Präsident Barack Obama sein mit Spannung erwartetes Programm für den Kampf gegen die Arbeitslosigkeit vor. Der Präsident plant nach Medienberichten Steuererleichterungen und zusätzliche Ausgaben für Infrastruktur im Volumen von rund 300 Milliarden Dollar. Die vorgestellten Maßnahmen sollen mehr als eine Million neuer Jobs schaffen. Die Arbeitslosigkeit in den USA liegt mit 9,1 Prozent noch immer auf einem sehr hohen Niveau.

Konjunktur / Arbeitsmarkt / USA
08.09.2011 · 23:49 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

 

News-Archiv

 
Diese Woche
30.03.2017(Heute)
29.03.2017(Gestern)
28.03.2017(Di)
27.03.2017(Mo)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen