News
 

Obama setzt Antrittsbesuch in Moskau fort

Moskau (dpa) - US-Präsident Barack Obama setzt heute seinen Antrittsbesuch in Russland fort. Zunächst will er mit Regierungschef Wladimir Putin über das von Moskau kritisierte US- Raketenabwehrprojekt in Polen und Tschechien sprechen. Danach trifft Obama den früheren sowjetischen Präsidenten Michail Gorbatschow. Gestern hatte Obama in Moskau eine Reihe von Rahmenabkommen unterzeichnet. Er und Russlands Präsident Dmitri Medwedew sprachen von einem «Neustart» zwischen beiden Staaten.
International / USA / Russland
07.07.2009 · 02:54 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

 

News-Archiv

 
Diese Woche
23.05.2017(Heute)
22.05.2017(Gestern)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen