News
 

Obama ruft nach Finanzstreit zur Zusammenarbeit auf  

Washington (dpa) - Nach der Einigung im US-Finanzstreit hat Präsident Barack Obama die Parteien in Washington zur Zusammenarbeit aufgerufen. Republikaner und Demokraten sollten ihre ideologischen Differenzen überwinden, sich zusammensetzen und die drängenden Probleme des Landes angehen. Zum Finanzstreit sagte Obama im Weißen Haus: «Lasst mich ganz klar sagen, es gibt hier keinen Gewinner.» Der Konflikt habe dem Wachstum und der Kreditwürdigkeit der USA in der Welt geschadet. Das amerikanische Volk habe von Washington die Nase total voll.

Finanzen / USA
17.10.2013 · 17:53 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

 

News-Archiv

 
Diese Woche
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen