News
 

Obama ruft Kairo zum Schutz israelischer Botschaft auf

Washington (dpa) - Auf die gewaltsamen Proteste vor der israelischen Botschaft in Kairo hat US-Präsident Barack Obama mit Forderungen reagiert: Er rief die ägyptische Regierung auf, ihren internationalen Verpflichtungen nachzukommen und die Sicherheit der Botschaft zu gewährleisten. Wie das Weiße Haus in Washington am Abend weiter mitteilte, sprach Obama mit dem israelischen Ministerpräsidenten Benjamin Netanjahu über die Lage in Kairo. Dort habe der Präsident auch seine Sorge um die Sicherheit der dort arbeitenden Israelis zum Ausdruck gebracht.

Konflikte / Nahost / Ägypten / USA
10.09.2011 · 02:57 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

News-Suche

 

News-Archiv

 
Diese Woche
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen