News
 

Obama ordnet Sicherheitsüberprüfung für US-Reaktoren an

Washington (dpa) - US-Präsident Barack Obama hat angesichts der Nuklearkatastrophe in Japan eine Sicherheitsüberprüfung für die US-Reaktoren angeordnet. Die US-Atomkraftwerke seien in der Vergangenheit immer wieder intensiv geprüft und für sicher befunden worden, sagte Obama. Die US-Regierung habe jedoch eine Verpflichtung, aus den Vorgängen in Japan zu lernen. Obama sagte, die Reaktoren in Fukushima stellten für Menschen in der Umgebung ein Risiko dar. Es sei aber nicht zu erwarten, dass radioaktive Strahlung die USA erreicht.

Erdbeben / Atom / Japan / USA
17.03.2011 · 20:58 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

 

News-Archiv

 
Diese Woche
30.03.2017(Heute)
29.03.2017(Gestern)
28.03.2017(Di)
27.03.2017(Mo)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen