News
 

Obama nennt Gespräch mit Netanjahu «extrem konstruktiv»

Washington (dpa) - US-Präsident Barack Obama hat dem israelischen Ministerpräsidenten Benjamin Netanjahu seine Ansichten über einen Friedensregelung in Nahost erörtert. Nach einem Treffen im Weißen Haus sagte er, das Gespräch sei extrem konstruktiv verlaufen. Allerdings sei auch deutlich geworden, dass es Unterschiede in der Beurteilung gebe. Der US-Präsident hatte zum Ärger Netanjahus mit einem Tabu gebrochen. Er schlug erstmals öffentlich vor, dass Friedensgespräche zwischen Israel und Palästinensern auf Basis der Grenzen vor dem Sechstagekrieg 1967 beginnen könnten.

Konflikte / USA / Nahost / Israel
20.05.2011 · 20:29 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

News-Suche

 

News-Archiv

 
Diese Woche
23.10.2017(Heute)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen