Casino LasVegas
 
News
 

Obama mahnt in China Menschenrechte an

Auftakt in SchanghaiGroßansicht
Shanghai (dpa) - US-Präsident Barack Obama hat bei seinem ersten öffentlichen Auftritt in China die Einhaltung der Menschenrechte gefordert und sich entschieden gegen jede Form von Zensur gewandt. Dies sei ein universelles Recht, betonte Obama am Montag in Shanghai vor einigen hundert handverlesenen chinesischen Studenten - und einer überschaubaren Zahl von Fernsehzuschauern: Die Diskussion wurde nur lokal in einem Shanghaier Nachrichtenkanal live übertragen und war landesweit nur im Internet zu verfolgen.
International / China / USA
16.11.2009 · 22:07 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

 

News-Archiv

 
Diese Woche
16.01.2017(Heute)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen