News
 

Obama macht Front gegen überhöhte Managergehälter

Washington (dpa) - US-Präsident Obama verschärft den Druck auf Spitzenverdiener. Der prominente Anwalt Feinberg soll künftig die Gehälter der 175 höchstbezahlten Top-Manager festlegen. Dazu gehören der Vorstandsvorsitzende der Bank of America, der Citigroup-Chef und der Chef des insolventen Autobauers GM, berichtet die «New York Times». Gehälter und Bonuseinkünfte von Spitzenmanagern von Banken, die in der Finanzkrise plötzlich auf Staatsmilliarden angewiesen waren, hatten Anfang 2009 einen Sturm der Entrüstung ausgelöst.
Banken / Finanzen / USA
10.06.2009 · 19:18 Uhr
[2 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

 

News-Archiv

 
Diese Woche
29.03.2017(Heute)
28.03.2017(Gestern)
27.03.2017(Mo)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen