News
 

Obama: Langer Atem in Afghanistan nötig

Washington (dpa) - Drei Tage vor der Präsidentenwahl in Afghanistan hat US-Präsident Barack Obama erneut zu Geduld im Kampf gegen Taliban und Terroristen aufgerufen. Er bereitete die Bevölkerung auf weitere «schwierige Tage» im Afghanistan-Krieg vor und verteidigte den Militäreinsatz zugleich als eine Notwendigkeit von größter Bedeutung für die Sicherheit des amerikanischen Volkes. Am Donnerstag sollen die Afghanen aus 36 Kandidaten einen neuen Präsidenten bestimmen. Als Favorit gilt Amtsinhaber Hamid Karsai.
Konflikte / USA / Afghanistan
18.08.2009 · 02:13 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

News-Suche

 

Weitere Themen