News
 

Obama kündigt verschlanktes Militär an

Washington (dpa) - US-Präsident Barack Obama will angesichts leerer Staatskassen ein schlankeres Militär und richtet den Blick verstärkt nach Asien. Man schlage nach einem Jahrzehnt der Kriege ein neues Kapitel auf, sagte Obama. Die Sicherheit der USA soll künftig durch weniger Bodentruppen gewährleistet werden. Die Präsenz in der asiatisch-pazifischen Region werde verstärkt, kündigte der Präsident an. Zugleich würden die USA weiterhin in ihre Bündnisse und Allianzen investieren, darunter auch die Nato.

Verteidigung / USA
05.01.2012 · 17:56 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

News-Suche

 

Weitere Themen