News
 

Obama kündigt Einschränkungen der Geheimdienste an

Washington (dpa) - US-Präsident Barack Obama hat Einschränkungen für seine weltweit kritisierten Geheimdienste angeordnet. So müsse der Geheimdienst NSA künftig bei einem speziellen Gericht anfragen, wenn er zuvor gesammelte Telefon-Metadaten einsehen wolle. Zudem sollten Staats- und Regierungschefs befreundeter Länder nicht überwacht werden, sagte Obama heute in Washington. Grundsätzlich betonte Obama in seiner Rede, dass die Spähprogramme unerlässlich im Anti-Terror-Kampf seien und nicht aufgegeben werden dürften.

Geheimdienste / Internet / USA
17.01.2014 · 18:21 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

 

News-Archiv

 
Diese Woche
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen