News
 

Obama: Koran-Verbrennung hilft Al-Kaida

Washington (dpa) - Klare Ansage vom US-Präsidenten: Zwei Tage vor der geplanten Koran-Verbrennung in Florida hat auch Barack Obama den radikalen Pastor Terry Jones aufgefordert, auf die Aktion zu verzichten. Obama warnte im TV-Sender ABC, die Koran-Verbrennung könne «schwerwiegende Gewalt» in Pakistan und Afghanistan auslösen. Auch Interpol befürchtet gewalttätige Reaktionen. Die Wahrscheinlichkeit sei hoch, dass es nach der Verbrennung zu Anschlägen auf unschuldige Menschen komme, hieß es in einer Warnung an alle 188 Mitgliedsstaaten der internationalen Polizei.

Religion / Islam / USA
09.09.2010 · 20:49 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

News-Suche

 

News-Archiv

 
Diese Woche
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen