News
 

Obama: Kampf gegen Ölpest mit allen Mitteln

Washington (dpa) - Acht Wochen nach Beginn der schlimmsten Umweltkatastrophe in der US-Geschichte hat sich Präsident Barack Obama direkt an die Nation gewandt. In seiner ersten Rede aus dem Oval Office versprach er einen Kampf gegen die Ölpest im Golf von Mexiko mit allen zur Verfügung stehenden Mitteln. Zugleich machte Obama klar, dass kein Weg mehr an der Entwicklung und Forderung sauberer Energien vorbeigehe. Erneut nahm Obama den britischen Ölriesen BP ins Gebet. Er prangerte die «Rücksichtslosigkeit» des Konzerns an.
Umwelt / USA
16.06.2010 · 05:54 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

News-Suche

 

Weitere Themen