News
 

Obama installiert Solarzellen auf dem Weißen Haus

Washington (dpa) - Das Weiße Haus wird grün: US-Präsident Barack Obama lässt auf dem Dach seines Amts- und Wohnsitzes in Washington Solarzellen installieren. Damit soll vom Frühjahr 2011 an sowohl Strom gewonnen als auch Wasser erhitzt werden. Bereits im Wahlkampf hat sich Obama für die Nutzung der Sonnenenergie stark gemacht. Die Solaranlage auf dem Dach des Weißen Hauses soll ein Beispiel für die Bewegung der USA hin zu sauberer Energie sein.

Umwelt / Energie / USA
05.10.2010 · 23:50 Uhr
[4 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

News-Suche

 

News-Archiv

 
Diese Woche
25.07.2017(Heute)
24.07.2017(Gestern)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen