News
 

Obama in Puerto Rico - Erster Präsidentenbesuch seit 50 Jahren

Washington (dpa) - Erstmals seit 50 Jahren hat wieder ein amtierender US-Präsident Puerto Rico besucht. Barack Obama versprach der Bevölkerung der Karibikinsel Hilfe dabei, ihre eigene Zukunft zu bestimmen. In dem US-Außengebiet herrscht eine Debatte darüber, ob es seinen Status als Freistaat behalten, ein echter US-Bundesstaat werden oder nach Unabhängigkeit streben soll. Wenn das puertoricanische Volk eine klare Entscheidung treffe, werde die amerikanische Regierung an seiner Seite stehen, sagte Obama.

Wahlen / Puerto Rico / USA
14.06.2011 · 18:57 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

News-Suche

 

Weitere Themen