News
 

Obama in New York eingetroffen - Besuch am Ground Zero

New York (dpa) - Es ist ein symbolträchtiger Besuch: US-Präsident Barack Obama ist in New York eingetroffen. Wenige Tage nach dem blutigen Ende von Terroristenführer Osama bin Laden will er Ground Zero besuchen, wo am 11. September 2001 Terroristen zwei Flugzeuge ins World Trade Center steuerten. Der Präsident will einen Kranz niederlegen und sich mit Angehörigen der Opfer treffen. Schon bei der Bekanntgabe des Todes des Al-Kaida-Chefs hatte Obama die Hoffnung geäußert, dass die Familien der Opfer nun zumindest etwas Frieden finden könnten.

Terrorismus / USA
05.05.2011 · 17:12 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

News-Suche

 

News-Archiv

 
Diese Woche
24.10.2017(Heute)
23.10.2017(Gestern)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen