News
 

Obama in Jakarta

Jakarta (dpa) - US-Präsident Barack Obama und seine Frau Michelle sind in der indonesischen Hauptstadt Jakarta eingetroffen. Das Präsidentenpaar plant nur einen Kurzbesuch von weniger als 24 Stunden. Die Weiterreise nach Südkorea werde wegen der Asche aus dem Vulkan Merapi möglicherweise vorgezogen, teilte das Weiße Haus mit. Obama wollte morgen eigentlich in der größten Moschee Südostasiens eine Rede halten und sich darin besonders an die Muslime wenden. Indonesien ist das bevölkerungsreichste muslimische Land der Welt.

International / Indonesien / USA
09.11.2010 · 11:26 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

News-Suche

 

News-Archiv

 
Diese Woche
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen