News
 

Obama in Afghanistan-Debatte unter Druck

Washington (dpa) - US-Präsident Barack Obama gerät in der Afghanistan-Debatte unter immer stärkeren Druck. Oppositionelle Republikaner drängen ihn zu einer raschen Entscheidung über zusätzliche Truppen. Obama müsse so schnell wie möglich über die Forderung von General Stanley McChrystal nach 40 000 zusätzlichen US- Soldaten entscheiden. Obama sagte nach Angaben der «New York Times» vor führenden Abgeordneten des Kongresses, er wolle sich mit seiner Entscheidung in der Frage der Truppenstärke noch Zeit lassen.
Konflikte / USA / Afghanistan
07.10.2009 · 07:14 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

 

Weitere Themen