News
 

Obama: Harte Zeiten auch nach Kaltem Krieg

Moskau (dpa) - Auch das Ende des Kalten Krieges hat nach den Worten von US-Präsident Barack Obama die harten Zeiten für viele Menschen in Osteuropa und Russland nicht beendet. Nicht alle Erwartungen seien seit dem Ende des Kalten Krieges erfüllt worden, sagte Obama in seiner mit Spannung erwarteten Grundsatzrede in Moskau. Es sei fundamental für das 21. Jahrhundert, dass Russen und Amerikaner eng zusammenarbeiteten. Die USA seien daran interessiert, die Ausbreitung und Verwendung nuklearer Waffen zu verhindern.
International / Russland / USA
07.07.2009 · 10:30 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

 

News-Archiv

 
Diese Woche
23.01.2017(Heute)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen