News
 

Obama hält Grundsatzrede zu Nahost

Washington (dpa) - US-Präsident Barack Obama will sich heute in einer Rede an die Menschen im Nahen Osten wenden. Im US-Außenministerium will er sich zu den rasanten Veränderungen und Unruhen im Nahen Osten sowie Nordafrika seit Jahresbeginn äußern, außerdem zum festgefahrenen Nahost-Friedensprozess. Nach den Worten eines Sprechers wird Obama auch einige neue Ideen der US-Politik für die Region vorstellen. Morgen ist ein Treffen mit Israels Regierungschef Benjamin Netanjahu im Weißen Haus geplant.

USA / Nahost
19.05.2011 · 03:55 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

 

News-Archiv

 
Diese Woche
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen