News
 

Obama hält an Gesundheitsreform fest

Washington (dpa) - US-Präsident Barack Obama hält weiter an umstrittenen Regierungsvorhaben wie der Gesundheitsreform fest - und koste es ihn auch seine Wiederwahl. Er wäre lieber ein guter Präsident für eine Amtszeit als ein mittelmäßiger Präsident über zwei Regierungsperioden, sagte Obama dem TV-Sender ABC-News. Der Präsident sagte weiter, dass er bei seinem bisherigen Regierungskurs bleiben will. Am kommenden Mittwoch wird Obama im Kongress seinen Bericht zur Lage der Nation abgeben.
Regierung / USA
26.01.2010 · 04:38 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

 

News-Archiv

 
Diese Woche
28.03.2017(Heute)
27.03.2017(Gestern)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen