News
 

Obama ernennt CIA-Chef Leon Panetta zum Verteidigungsminister

Washington (dts) - Der bisherige CIA-Direktor Leon Panetta soll den bisherigen US-Verteidigungsminister Robert Gates Mitte des Jahres ablösen. Dies berichtet der US-Nachrichtensender "ABC" unter Berufung auf anonyme Quellen innerhalb der US-Regierung. Gates war im Jahr 2006 noch von Obamas Vorgänger George W. Bush zum Verteidigungsminister ernannt worden.

Er hatte allerdings bereits seit längerem angekündigt im Laufe der Legislaturperiode zurücktreten zu wollen. Der designierte neue Verteidigungsminister Panetta war von 1994 bis 1997 unter Bill Clinton Stabschef im Weißen Haus. Anfang 2009 wurde er von Obama auf den Posten des CIA-Direktors berufen, obwohl er keinerlei nachrichtendienstliche Erfahrung vorweisen konnte. Nun wechselt er ins US-Kabinett. Sein Nachfolger wird allem Anschein nach der General David Petraeus. Dieser hatte als leitender General im Irak, das Land weitgehend befriedet und einen Rückzug der US-Truppen ermöglicht. Zuletzt war er US-Oberkommandierender in Afghanistan.
USA / Parteien / Weltpolitik
27.04.2011 · 15:39 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

 

News-Archiv

 
Diese Woche
17.01.2017(Heute)
16.01.2017(Gestern)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen