News
 

Obama empfängt US-Team im Weißen Haus

Washington (dpa) - Deutliches Bekenntnis für den Fußball - und ausgerechnet im Heimatland von Football und Baseball: US-Präsident Barack Obama hat die amerikanische Fußball-Nationalmannschaft im Weißen Haus empfangen. Zusammen mit seinem Vize Joe Biden und dem ehemaligen Präsidenten und Ehrenvorsitzenden des Komitees für die US- Bewerbung um die WM 2018 und 2022, Bill Clinton, begrüßte Obama das Team von Nationaltrainer Bob Bradley. Die USA spielen bei der WM in der Gruppe C gegen England, Slowenien und Algerien.
Fußball / WM / USA
28.05.2010 · 07:58 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

 

News-Archiv

 
Diese Woche
29.03.2017(Heute)
28.03.2017(Gestern)
27.03.2017(Mo)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen