News
 

Obama empfängt Dallas Mavericks

Washington (dts) - US-Präsident Barack Obama hat Basketball-Star Dirk Nowitzki mit seinem NBA-Team Dallas Mavericks im East Room des Weißen Hauses in Washington empfangen. Obama ehrte die Mavericks für den Titelgewinn in der NBA und zeigte sich dabei humorvoll: Als Nowitzki vor 13 Jahren in die NBA kam, sei er das "skinny kid aus Germany" gewesen. "Aber er ist ein harter Kerl", ergänzte Obama.

Das schmerzhafteste sei allerdings Dirks Interpretation von `We are the Champions` bei der Siegesfeier gewesen, scherzte Obama. Novitzki überreichte im Gegenzug dem Präsidenten ein blaues Basketballtrikot mit der Nummer 23, in Anspielung auf Michael Jordan. "Im nächsten Jahr begrüße ich hier die Bulls", witzelt Obama als eingefleischter Bulls-Fan.
USA / Basketball
10.01.2012 · 10:39 Uhr
[4 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

 

Weitere Themen