News
 

Obama bringt Hispanierin ins höchste US-Gericht

Washington (dpa) - US-Präsident Barack Obama verbucht in seiner Amtszeit einen weiteren Erfolg. Eine Vertreterin der Minderheit der Hispanier gehört jetzt dem höchsten US-Gericht an. Der US-Senat hat in seiner Abstimmung die bisherige Bundesrichterin Sonia Sotomayor als Mitglied des Supreme Courts bestätigt. Obama hatte die Tochter von Einwanderer aus Puerto Rico nominiert. Der Präsident nannte die Abstimmung historisch und sagte, dass damit eine weitere soziale Schranke gefallen sei.
Justiz / USA
07.08.2009 · 06:54 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
Es liegen momentan keine neuen Nachrichten vor.
 

 

Weitere Themen