News
 

Obama bestätigt Ende des US-Kampfeinsatzes im Irak für August

Atlanta (dts) - US-Präsident Barack Obama hat am Montag erneut bestätigt, dass der Kampfeinsatz der US-Truppen im Irak Ende August beendet sein soll. Damit ende der Einsatz "wie versprochen und im Zeitplan", so Obama vor Veteranen in Atlanta. Schon kurz nach seinem Amtsantritt hatte der US-Präsident dieses Abzugsdatum genannt.

Allerdings sollen während einer Übergangszeit weiterhin Truppen im Irak präsent sein. 50.000 US-Soldaten werden auch in den kommenden Monaten helfen, irakische Sicherheitskräfte auszubilden und den Terror zu bekämpfen. Bis Ende kommenden Jahres sollen dann aber endgültig alle US-Soldaten aus dem Irak abgezogen sein.
USA / Irak / Militär
02.08.2010 · 19:23 Uhr
[2 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

 

News-Archiv

 
Diese Woche
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen