News
 

Obama beendet China-Besuch

Peking (dpa) - US-Präsident Barack Obama beendet heute seine politischen Gespräche in Peking und reist zur letzten Station seiner einwöchigen Asien-Reise nach Südkorea weiter. Zum Abschluss seines ersten Besuches in China trifft der US-Präsident noch den chinesischen Ministerpräsidenten Wen Jiabao. Im Mittelpunkt seiner Gespräche mit dem südkoreanischen Präsidenten Lee Myung Bak morgen stehen die Bemühungen, das kommunistische Nordkorea zur Rückkehr zu den Verhandlungen über sein Atomwaffenprogramm zu bewegen.
International / China / USA
18.11.2009 · 04:57 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

News-Suche

 

News-Archiv

 
Diese Woche
27.07.2017(Heute)
26.07.2017(Gestern)
25.07.2017(Di)
24.07.2017(Mo)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen