News
 

Obama aus Moskau zu G8-Gipfel abgeflogen

Moskau (dpa) - US-Präsident Barack Obama ist von der russischen Hauptstadt Moskau aus zum G8-Gipfel in Italien abgeflogen. Das meldet die Agentur Itar-Tass. Obama hatte sich bei seinem Antrittsbesuch in Moskau um eine Wiederannäherung der USA an Russland bemüht. Mit Präsident Dmitri Medwedew unterzeichnete er eine Absichtserklärung für eine Reduzierung strategischer Atomwaffen. Die Staats- und Regierungschefs der sieben führenden Industriestaaten und Russlands beraten beim G 8- Gipfel über die drängendsten globalen Probleme.
G8 / Gipfel / USA / Russland
08.07.2009 · 08:44 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
Es liegen momentan keine neuen Nachrichten vor.
 

 

Weitere Themen