myboni.de - Dein Bonusportal zum Geld verdienen.
 
News
 

OAS startet diplomatische Offensive in Honduras

Tegucigalpa/Washington (dts) - Im Zuge einer diplomatischen Offensive will der Chef der Organisation Amerikanischer Staaten (OAS), Jose Miguel Insulza, heute nach Honduras reisen. Wie der US-Nachrichtensender CNN berichtet, will Insulza mit seiner Reise dazu beitragen, den geputschten honduranischen Präsidenten Manuel Zelaya zurück ins Amt zu bringen. Am Dienstag hatte die OAS eine Resolution verabschiedet, die eine Wiedereinsetzung von Zelaya fordert. Insulza soll jedoch nicht mit der honduranischen Übergangsregierung verhandeln, sondern nur die Bedingungen der Resolution überbringen. Das honduranische Militär hatte Zelaya am vergangenen Wochenende gestürzt und nach Costa Rica ausgeflogen. Dem Staatspräsidenten wird vorgeworfen, die Verfassung verletzt und eine illegale zweite Amtszeit angestrebt zu haben.
Honduras / USA / Putsch
03.07.2009 · 09:31 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

 

News-Archiv

 
Diese Woche
24.05.2017(Heute)
23.05.2017(Gestern)
22.05.2017(Mo)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen