News
 

NYT: Taliban beim Times-Square-Anschlag

New York (dpa) - Rätselraten um eine Taliban-Beteiligung am fehlgeschlagenen Times-Square-Anschlag: Zwei Tage nach der Festnahme des mutmaßlichen Bombers gibt es nun doch Hinweise, dass der 30- jährige Faisal Shahzad von pakistanischen Taliban beeinflusst und trainiert wurde. Das berichtet die «New York Times». Nach dem Anschlag hatte sich eine pakistanische Taliban-Gruppe zu der Tat bekannt, ohne aber Einzelheiten zu nennen. Shahzad hatte aber den Ermittlern nach seiner Festnahme gesagt, dass er ein Einzelkämpfer sei. Shahzad hatte am Samstag versucht, eine Autobombe am Times Square in New York zu zünden.
Terrorismus / USA
06.05.2010 · 07:31 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

News-Suche

 

News-Archiv

 
Diese Woche
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen