News
 

Nur wenige Gläubiger bei Teldafax-Versammlung

Köln (dpa) - In Köln hat die Gläubigerversammlung der insolventen Teldafax-Gruppe begonnen. Der Insolvenzverwalter will den Gläubigern des pleitegegangenen Billigstromanbieters Rede und Antwort stehen. Insgesamt bangen rund 700 000 Kapitalgeber um ihr Geld. Die meisten von ihnen sind ehemalige Kunden des Energiedienstleisters aus Troisdorf bei Bonn. Trotz der ungewöhnlich hohen Zahl von Gläubigern blieb der erwartete Andrang ert einmal aus. Zu Beginn waren nur etwa 100 erschienen. Das angemietete Staatenhaus am Rheinpark bietet gut 10 000 Menschen Platz.

Energie / Teldafax
08.11.2011 · 10:27 Uhr
[1 Kommentar]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

News-Suche

 

News-Archiv

 
Diese Woche
14.12.2017(Heute)
13.12.2017(Gestern)
12.12.2017(Di)
11.12.2017(Mo)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen