News
 

Nur leichte Störung für Flugverkehr in Nordeuropa

Reykjavik/Stockholm (dpa) - Der Flugverkehr über Nordeuropa ist von der Vulkanasche aus Island am Mittwoch nur leicht beeinträchtigt.

Während der internationale Flughafen Keflavik auf Island selbst am Mittwochmorgen wieder für Starts und Landung geöffnet wurde, mussten auf schwedischen Flugplätzen etwa 20 Flüge abgesagt werden. Auch in Norwegen gab es nur vereinzelte Ausfälle. Von Dänemarks wichtigstem internationalen Flughafen Kastrup bei Kopenhagen hieß es, der dänische Luftraum sei offen. Es werde nur «minimale Auswirkungen» geben, unter anderem wegen Absagen von Verbindungen mit Deutschland.

Vulkane / Luftverkehr / Island / Island
25.05.2011 · 10:28 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

 

Weitere Themen