News
 

Nur knappe Mehrheit will Wulff als Präsident

Berlin (dpa) - Der Kandidat von Union und FDP für das Amt des Bundespräsidenten, Christian Wulff, liegt in der Gunst der Bevölkerung nur knapp vor seinem Gegenkandidaten Joachim Gauck. Laut einer Emnid-Umfrage für die «Bild am Sonntag» sind 41 Prozent der Bürger für den niedersächsischen Ministerpräsidenten als Nachfolger des zurückgetretenen Horst Köhler. 32 Prozent sprachen sich für den Kandidaten von SPD und Grünen aus, den Ex- DDR- Bürgerrechtler und Chef der Stasi-Unterlagenbehörde Gauck. Der neue Bundespräsident wird am 30. Juni gewählt.
Bundespräsident / Umfragen
06.06.2010 · 12:27 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

 

News-Archiv

 
Diese Woche
29.05.2017(Heute)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen