News
 

Nur geringe Lohnerhöhungen erwartet

Berlin (dpa) - Die Bundesregierung erwartet in den nächsten Jahren nur minimale Lohnerhöhungen für die Beschäftigten. Das berichtet die «Bild»-Zeitung. Bis 2013 werden die Arbeitnehmerentgelte um jahresdurchschnittlich ein Prozent pro Jahr steigen, zitiert die Zeitung aus dem Finanzplan des Bundes 2009 bis 2013. Wie aus den Angaben weiter hervorgeht, bleibt von den Lohnerhöhungen wegen der Inflation unterm Strich nichts übrig.
Tarife
25.08.2009 · 00:17 Uhr
[1 Kommentar]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

 

News-Archiv

 
Diese Woche
24.01.2017(Heute)
23.01.2017(Gestern)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen