News
 

Nur etwa 100 Gäste bei Wulffs Berlinale-Empfang

Berlin (dpa) - Bundespräsident Christian Wulff hat bei seinem Berlinale-Empfang auf Größen aus der Filmwirtschaft weitgehend verzichten müssen. Statt der angemeldeten rund 150 Gäste kamen am Abend nur etwa 100 Filmschaffende ins Schloss Bellevue. Medienberichten zufolge waren ursprünglich 250 Gäste geladen. Das Bundespräsidialamt wollte die Zahl nicht bestätigen. Der «Tagesspiegel» hatte berichtet, wegen der Debatten um den Bundespräsidenten hätten viele Prominente abgesagt.

Film / Festivals / Berlinale
12.02.2012 · 23:27 Uhr
[0 Kommentare]
Weitere Themen
 

Die aktuellen Schlagzeilen

 
Es liegen momentan keine neuen Nachrichten vor.
 

News-Suche

 

Weitere Themen