News
 

Nuklearunglück behindert Suche nach Vermissten

Tokio (dpa) - Das Nuklearunglück von Fukushima hat nach Berichten von Einsatzkräften die Suche nach Vermissten und die Bergung von Leichen in der Region beeinträchtigt. Soldaten teilten der japanischen Nachrichtenagentur Kyodo mit, nach dem Erdbeben und dem Tsunami vom 11. März habe die Evakuierung der AKW-Umgebung Vorrang gehabt vor der Vermissten-Suche. Auch sei es deswegen vermutlich nicht möglich gewesen, alle Leichen zu bergen. 16 094 Menschen werden landesweit noch vermisst.

Erdbeben / Atom / Japan
24.03.2011 · 01:48 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
Es liegen momentan keine neuen Nachrichten vor.
 

 

News-Archiv

 
Diese Woche
06.12.2016(Heute)
05.12.2016(Gestern)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen