News
 

Nürnberg: Nachbar beendet Geburtstagsfeier mit Schusswaffe

Nürnberg (dts) - In Nürnberg hat ein rabiater Nachbar eine seiner Meinung nach zu laute Geburtstagsfeier mit einer Schusswaffe beendet. Wie die Polizei mitteilte, feierten die Partygäste lautstark als plötzlich die Musik ausging und die Lichter in der Wohnung erloschen. Das feiernde Pärchen ging daraufhin auf den Flur um den Sicherungskasten zu kontrollieren.

Der 68-jährige offenbar betrunkene Nachbar stand an dem Kasten und hatte die Hauptsicherung der Wohnung des Pärchens herausgedreht. Es kam zur Diskussion über den Lärm der von der Wohnung der Feiernden ausging. Der Betrunkene zog dann plötzlich eine Schusswaffe zog und drückte ab. Es kam jedoch zu keinem Schuss, da die Waffe nicht geladen war. Der 38-Jährige konnte seinen Nachbar überwältigen und hielt ihn bis zum Eintreffen der Polizei fest.
Vermischtes / DEU / BAY / Kriminalität / Polizeimeldung / Kurioses
08.08.2012 · 11:46 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
Es liegen momentan keine neuen Nachrichten vor.
 

 

News-Archiv

 
Diese Woche
07.12.2016(Heute)
06.12.2016(Gestern)
05.12.2016(Mo)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen