News
 

Nürnberg: Metallrohr löst Polizeieinsatz aus

Nürnberg (dts) - In Nürnberg hat heute Vormittag ein Metallrohr, das für eine Fliegerbombe gehalten wurde, einen Polizeieinsatz ausgelöst. Wie die Polizei mitteilte sei die Spitze eines Metallrohrs bei Baggerarbeiten zu Tage gefördert worden. Da man den Gegenstand für eine Bombe aus dem Zweiten Weltkrieg gehalten hatte, sei die Baustelle evakuiert worden. Erst ein hinzugerufener Sprengmeister konnte Entwarnung geben. Die Baustelle wurde inzwischen wieder freigegeben.
DEU / Kurioses / Polizeimeldung
31.03.2010 · 17:30 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

News-Suche

 

News-Archiv

 
Diese Woche
23.10.2017(Heute)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen