News
 

Nürnberg: 81-Jährige verursacht Chaos beim Ausparken

Nürnberg (dts) - In Nürnberg hat eine 81-jährige Autofahrerin heute Vormittag beim Ausparken offensichtlich die Pedale in ihrem Auto verwechselt und damit einen Unfall mit erheblichem Sachschaden verursacht. Wie die Polizei mitteilte, sei dabei niemand verletzt worden. Die Rentnerin soll bei dem Versuch, die Parklücke rückwärts zu verlassen, durch ein Gebüsch gefahren sein. Dabei habe sie eine Mülltonne und ein Fahrrad getroffen. Beim vorwärts Fahren, habe sie dann einen Metallpfosten und ein Motorrad gerammt. Als sie den Parkplatz verlassen wollte, habe es einen Zusammenstoß mit einem vorbeifahrenden Pkw gegeben, woraufhin die 81-Jährige mit ihrem Wagen die Fahrbahn überquert hatte und auf der gegenüberliegenden Straßenseite ein dort geparktes Auto traf. Der entstandene Schaden beläuft sich auf rund 50.000 Euro.
DEU / BAY / Polizeimeldung / Kurioses / Straßenverkehr
27.03.2010 · 15:46 Uhr
[3 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

 

News-Archiv

 
Diese Woche
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen