News
 

NSU-Prozess: Mutter sagt weiter aus

München (dts) - Die Mutter des mutmaßlichen NSU-Terroristen Uwe B. hat auch am Mittwoch wieder vor dem Oberlandesgericht München ausgesagt. Sie schilderte unter anderem, wie die Angeklagte Beate Z. sie am 5. November 2011 anrief und sie vom Tod Uwe B.s unterrichtete. Woher Beate Z. diese Information hatte, gilt als eine wichtige Frage im Prozess.

Eine Antwort gab es darauf am Mittwoch jedoch noch nicht. Weiterhin sprach sie über die Rolle eines mutmaßlichen Helfers des NSU-Trios, der am Donnerstag in München befragt werden soll. Er solle Geld für das Trio abgeholt haben. Schließlich sprach sie den Angehörigen der NSU-Opfer ihr Mitgefühl aus und bedankte sich dafür, dass ihre Familie nie bedroht wurde.
Vermischtes / DEU / Terrorismus / Justiz
20.11.2013 · 21:14 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

 

News-Archiv

 
Diese Woche
29.03.2017(Heute)
28.03.2017(Gestern)
27.03.2017(Mo)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen